Beim CityRadeln 2013 purzelten alle Rekorde!

Noch nie dagewesene 530 „Pedalritter“ setzten bei der letzten Tour im August einen würdigen Schlusspunkt unter eine Saison der Rekorde: Mit insgesamt 2.330 RadlerInnen wurde der bisherige Jahreshöchstwert pulverisiert! In den bisherigen vier Saisonen des CityRadelns wurden somit 19 der geplanten 23 Touren durchgeführt, nur vier Mal musste wegen absoluten „Hundewetters“ abgesagt werden. Dabei legten die insgesamt 7.190 TeilnehmerInnen je 345 Kilometer zurück – was insgesamt mehr als 2,48 Millionen Kilometer ergibt, womit man sechseinhalb Mal die Entfernung zwischen der Erde und dem Mond, der gestern als Vollmond vom Himmel lachte, zurücklegen könnte – die Latte für kommende Bestleistungen liegt hiermit hoch!

Es ist gesund, umwelt- und klimafreundlich, effizient, schnell – und das Wichtigste: Es macht Spaß! Die Rede ist vom wohl besten Fortbewegungsmittel in der Stadt – dem Fahrrad, das beim Grazer CityRadeln auf in Fahrtrichtung autofreien Grazer Straßen von April bis August die Hauptrolle spielt. Also: Auf die Radln – fertig – los!

Wir sind auch auf FacebookTwitter, www.cityradeln.atInside Graz sowie auf INFOGRAZ.at!